News

20 Jahre Styria Print

20 Jahre Styria Print 044

Rekordversuch zum Jubiläum

Vor genau 20 Jahren hat Josef Prasser in seinem Styria Printshop, einem Ableger des Styria Konzerns, zum ersten Mal Druck gemacht. Heute beschäftigt der innovative Drucker und Verpacker in „Styria Print“  am Standort Gratkorn 34 Mitarbeiter und hat in seiner Laufbahn nicht weniger als 41 Lehrlinge ausgebildet. Grund genug, das runde Jubiläum mit einem Fest für Mitarbeiter, Kunden und Freunde zu zelebrieren – bei einem Blick hinter die Kulissen des Unternehmens, mit Fassbier-Anstich, kulinarischen Köstlichkeiten, Gewinnspiel und dem Versuch, mit der längsten Verpackung der Welt alle Rekorde zu brechen: Immerhin zogen 860 zusammenhängende Schachteln eine fast 130 Meter lange Spur quer durch Firma und Festzelt. Unter den vielen Gästen allen voran die Bürgermeister aus Gratkorn, Gratwein-Straßengel und Deutschfeistritz, Pfarrer Wolfgang Pucher, den Prasser liebevoll als Ziehvater bezeichnete, die Nachbarn Stefanie und Helmut Schramke (Mothwurf), Walter Stoiser (Baumeister), Dr. Klaus Schweighofer (Vorstand Styria), Manuel Krispl (Antenne Steiermark), Renate Herler-Achmüller und Helga Mühlbauer (Hypo Steiermark), Marianne Graf (Albanien Hilfe) Uschi und Peter Waltl (Waltl&Waltl), Gerhard Krispl (Inspirations) uvm

Von Johanna Wolfbauer und der Styria Print-Mannschaft gab es ein „Extrablatt“ für den Chef, in dem über 20 Jahre gedruckt Bilanz gezogen wurde.

Fotos: Edith Ertl, Gasser Werbung